+49 2841 8832780 info@inactio.de

inactio® Lifeline: DKR – Die Drogenkonsumraum Software

Vorgänge im Drogenkonsumraum dokumentieren und verwalten

DKR

Sensible Daten zuverlässig erfassen und abrufen

Vorgangsmanagement über alle gesetzlich geforderten Parameter

Seit 2001 können abhängige Personen illegale Drogen im gesetzlich legitimierten Drogenkonsumraum (DKR) unter Aufsicht zu sich nehmen, wobei sich die Vorgaben zu berechtigten Personen, erlaubten Substanzen und Umfang der Dokumentation von Ort zu Ort unterscheiden. So ist die Erfassung personenbezogener Daten in manchen DKRs vorgeschrieben, in anderen nicht.

Da die Betroffenen auch mit Beratung und weiterführenden Maßnahmen unterstützt werden sollen, spielen verschiedene grundlegende Aspekte eine Rolle:

  • Wie wird sichergestellt, dass die Zugangsvoraussetzungen für jede Person umfassend und korrekt erfasst werden?
  • Wie lassen sich die individuellen Angaben zuverlässig mit geeigneten Maßnahmen in Verbindung bringen?
  • Wie wird gewährleistet, dass eine am Standort gesetzlich geforderte Auswertung in vollem Umfang durchgeführt werden kann?

Gehen Sie bei diesen Herausforderungen auf Nummer sicher – erfassen und dokumentieren Sie die Abläufe im Drogenkonsumraum mit der speziell darauf zugeschnittenen App inactio® Lifeline DKR .

Benötigen Sie mehr Informationen oder wünschen eine Demonstration?

 

Umfassendes Managementsystem für Klienten und Besuche

DKR – Die Konsumraum Software kurz gefasst

inactio® Lifeline DKR ist eine Softwareanwendung für die Datenerfassung und Vorgangsauswertung im Drogenkonsumraum. Sie ist besonders einfach zu bedienen und bereitet alle geforderten Informationen in übersichtlichen Berichten auf:

  • Anwendergruppen (z. B. haupt- / nebenamtliche Mitarbeiter, Administratoren) werden über gruppenspezifische Benutzernamen / Passwörter identifiziert. Die Zugriffsrechte (z. B. für Erfassung von Klientendaten, Auswertung, Benutzeranlage) sind jeweils hinterlegt.

     

  • Zu jedem Klienten können alle Angaben hinterlegt werden, die vom Gesetzgeber gefordert sind. Erfasste Klienten lassen sich über eine automatische Namensvervollständigung schnell aufrufen und mit dem Besuchsdokumentationsformular verknüpfen, worin auch weiterführende Maßnahmen und Zuständigkeiten angegeben werden können.

     

  • Auswertungsberichte werden für frei wählbare Zeiträume realisiert, wobei die Kennzahlsummen zu den geforderten Kategorien im Sinne einer Balanced Scorecard ermittelt werden.

     

  • Mit entsprechender Berechtigung können Datensätze individuell archiviert oder gelöscht werden, etwa im Hinblick auf den Anlagezeitpunkt der Datei oder den letzten Besuch der zugehörigen Person.

     

  • Sämtliche Berichte lassen sich als PDF-Dokumente speichern und einfach versenden.

Mit inactio® Lifeline DKR bringen Sie Struktur, Übersicht und Nachvollziehbarkeit in ein komplexes Thema. Nutzen Sie die Möglichkeiten unserer komfortablen, auf unterschiedliche Nutzerbedürfnisse exakt zugeschnittenen Software.

Erfahren Sie, wie DKR unseren Kunden dabei hilft, Klientendaten zuverlässig zu erfassen.

Für uns ist entscheidend, dass wir die Vorgänge in unserer Einrichtung nach vielen unterschiedlichen Kriterien dokumentieren, auswerten und an die zuständigen Stellen weitergeben können. Dafür bietet uns DKR alle funktionalen Möglichkeiten und Anpassungsoptionen, die wir brauchen. Zudem ist das Tool sehr einfach und komfortabel in der Anwendung.

weiterlesen…

Tobias Fechner

Koordinator Drogenkonsumraum, Suchthilfe direkt Essen gGmbH

DKR – Die Konsumraum Software

Ihre Vorteile auf einen Blick

R

Vollständige Datenerfassung, Dokumentation und Auswertung der Abläufe über einfach gehaltene Benutzeroberfläche.

R

Intuitive, aufgeräumte Benutzeroberfläche und klare Benutzerführung

R
Umfassende Auswertungsfunktionalität über beliebig definierbare Zeiträume und Kennzahlen.

R

Nutzung des Systems in verschiedenen Sprachen möglich

R

Optimale Darstellung auf jedem Endgerät (z.B. Desktop-PC oder Tablet).

DKR – Die Drogenkonsumraum Software: So arbeiten Sie damit

Personenbezogene Informationen immer im Blick – Auswertungen schnell erstellt

Besuche dokumentieren

Werden personenbezogene Daten erhoben, öffnet sich mit einem Klick in der jeweiligen Klientenkartei eine Auswahlbox, über die der aktuelle Besuch detailliert erfasst wird (Zeitpunkt der Anmeldung, konsumierte Substanz, Konsumart usw.)

Leistungen/Vorkommnisse eingeben

Im DKR erbrachte Leistungen lassen sich (nicht-personenbezogen) für Auswertungszwecke nach Oberbegriffen gegliedert erfassen, z. B. medizinische Hilfe, Beratung, Weitervermittlung.

Unterkategorien werden einfach über ein Drop-Down-Menü ausgewählt.

 

Datenbestände bereinigen

Jeder Datensatz kann nach definierter Frist ins Archiv genommen oder nach Ablauf der Archivierungszeit dort gelöscht werden z. B. zu Klienten, die das Angebot länger nicht mehr wahrgenommen haben.

Volle Funktionalität,

ohne Installation.

Wie kann das System genutzt werden?

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • DKR wird als Software-as-a-Service (SaaS) in unserem nach DIN ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum in Düsseldorf, Deutschland, betrieben. Das bedeutet für Sie keinerlei Installationsaufwand in Ihrem Unternehmen.
  • Daraus folgt natürlich, dass Sie sich auch nicht um Backups, System-Updates usw. kümmern müssen – das erledigen wir für Sie!

Noch Fragen? Schreiben Sie uns!

Information

Kontaktart

3 + 3 =

Das Nötigste – aber davon alles!

inactio® Lifeline: Dahinter steht Software, mit der Sie Ihre Geschäftsprozesse bei sich im Unternehmen anwenderfreundlich, kostengünstig und sicher umsetzen können.

In die inactio® Lifeline fließen über 20 Jahre Erfahrung und Know-how ein – nicht nur, was Entwicklung, Infrastruktur und Betrieb betrifft, sondern auch zu den speziellen Prozessen, An- und Herausforderungen des Mittelstandes und sozialer Einrichtungen.

Die inactio® Lifeline: IT ganz individuell und unkompliziert – auch für Sie!